Posted in Hintergrund

Geschichte der Marke

Die Zeit von Piroche Cosmétiques geht bis in die 70er Jahre zurück, als der Gründer und Visionär Mario Pirone, seiner Zeit einen Schritt voraus ist. Er eröffnete im Jahre 1978/79 das weltweit erste Medical-Spa-Hotel in Sulden, westlich von Meran. Zusammen mit Dr. Henri Chenot, einem studierten Biologen und TCM-Mediziner (Traditionell Chinesische Medizin), gründete Mario Pirone die Marke und das Unternehmen Piroche.

Die zweite Familien-Generation, die Töchter, Sonia Pirone (zuständig für Export) und Dr. Deborah Pirone (zuständig für Entwicklung & Produktion), sind ebenfalls tief mit dem Traditionsunternehmen verwurzelt. Und die dritte Generation der Familie, Enkelin Sara Pirone, ist ebenfalls bereits mit Leidenschaft bei der Sache. Sie sie übrigens das „Face of Piroche“ im aktuellen Imagefilm.

Ab Herbst 2017 geht Piroche gezielt und mit Stolz in den Direktvertrieb. Und das heißt vor allem: Jahrzehntlang erwiesene Qualität nun endlich auch direkt nach Hause zu bringen.

„Wir wissen, es ist genau der richtige Zeitpunkt dafür und als Familienunternehmen planen wir natürlich langfristig“, sagt Sonia Pirone von der Gründerfamilie: „Glaubhafte Naturkosmetik ist ein stabiler Trend, nun auch bei immer jüngeren Kundinnen. Und wir sind nun die erste Profi-Naturkosmetik im deutschen Network Marketing!“

Warenkorb